Der portugiesische Geschäftsmann V ist frustriert, da sein Fußballverein BL kürzlich vom Verein FCB mit 5:1 geschlagen wurde. Kurzerhand beschließt er, den Verein FCB zu kaufen. Er schickt an den Vorstand des FCB einen Brief mit entsprechendem Angebot in portugiesischer Sprache. Der Brief wird am 9.12.2018 vom Postboten in den Briefkasten des FCB geworfen.

Wann geht (nach deutschem Recht) das Angebot des V dem FCB zu ?