Archiv

Arbeitsgemeinschaft Zivilrecht 2014 / 2015

  • Einheit 25:      ↓ Download PDF         ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – zwei Modelle zur Begründung von Haftung
    – Haftung für Schockschäden
    – Haftung bei Einsatz eines „Verrichtungsgehilfen“

  • Einheit 24:      ↓ Download PDF         ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Anspruchsgrundlagen der außervertraglichen Schadenshaftung
    – Haftung im Straßenverkehr
    – Haftungsumfang bei Integritätsschäden


  • Einheit 23:      ↓ Download PDF         ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Haftungsperspektiven (Nachteilsausgleich vs. Vorteilsausgleich)
    – Bereicherungshaftung als Mindesthaftung auf Vorteilspartizipation
    – verschiedene Haftungsregime
    – Prüfungsaufbau zu § 823 I BGB


  • Einheit 22:      ↓ Download PDF         ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Regelungsinhalt einer Leistungszweckbestimmung
    – Voraussetzungen und Inhalt des Rückabwicklunganspruchs
    – Besonderheiten beim unwirksamen gegenseitigen Vertrag („Saldotheorie“)


  • Einheit 21:      ↓ Download PDF         ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Struktur der kaufrechtlichen Mängelhaftung
    – für die Mängelhaftung relevante Zeitpunkte
    – Aspekte der Beschaffenheit von Sachen
    – Kurzübersicht zu: Mietrecht, Werkrecht, Konkurrenz von Mängelrechten und Anfechtungsrecht


  • Einheit 20:      ↓ Download PDF          ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Struktur der kaufrechtlichen Mängelhaftung
    – Zuordnung von Schadensposten zu Anspruchsgrundlagen
    – mögliche Bezugspunkte des Vertretenmüssens bei Mängeln


  • Einheit 18:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Wiederholung: Prüfungsaufbau im allgemeinen vertraglichen Haftungsrecht
    – Abweichungen und Konkretisierungen bei Haftung in Kauf- und Werkvertrag
    – zeitliche und situative Abgrenzung der besonderen von den allgemeinen Regelungen


  • Einheit 17:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Erfüllung eines Anspruchs (Tilgungsvertrag/Leistungszweckvertrag)
    – Aufrechnung
    – Zurückbehaltung der Leistung
    – zu Einheit 16: siehe unten


  • Einheit 16:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    (überarbeitete Version)

    Themen:
    – funktionelles Synallagma
    – allgemeines Risiko/Gefahrtragung
    – Haftung im Annahmeverzug


  • Einheit 15:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    (nur Fall 1, zu Fall 2 siehe unter Einheit 14)

    Themen:
    – Haftungsmodelle in arbeitsteiligen Systemen
    – Kriterien der Verhaltenszurechnung
    – Prinzipien der Haftung ohne zurechenbares (eigenes) Verhalten


  • Einheit 14:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    (mit Einheit 15 – Fall 2)
    Themen:
    – Rechtsakte bei Leistungsstörungen und ihr Zusammenspiel
    – Abgrenzung von „Schadensersatz statt der Leistung“ und „Verzögerungsschaden“
    – Aufbau der Prüfung eines Schadensersatzanspruchs
    – Angriff und Verteidigung im Prozess, Beweislast (mit neuer Folie!)
    – Rücktritt vom Vertrag (Rücktrittsrechte, Rücktrittsfolgen; vgl. Einheit 15 – Fall 2)

  • Einheit 13:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Ausschluss einer Pflicht wegen Unmöglichkeit oder Unzumutbarkeit
    – Schicksal der Gegenleistungspflicht nach § 326 BGB
    – Haftungsgründe (insb. Zurechnung einer Beeinträchtigung zu einem Verhalten)
    – Abgrenzung von unverbindlicher Gefälligkeit und verbindlichem Vertrag
    Nachtrag aus Zusatzstunde am 24.04.2015 (allgemeines Risiko/Gefahrtragung, Fall 4):
    ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT


  • Einheit 12:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Wiederholung: Rechtsschein, Vertretung (insb. Innenverhältnis)
    – Kategorien des Haftungsrechts (Interessen, Ausgleichsformen)
    – Anspruchsgrundlagen des Haftungsrechts
    – Prüfung eines vertraglichen Anspruchs auf Schadensersatz


  • Einheit 11:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – offenes und verdecktes Geschäft für den, den es angeht
    – Erklärungen unter fremdem Namen
    – Haftung des Vertreters ohne Vertretungsmacht nach § 179 BGB
    – Rechtsschein (Grundlagen, gutgläubiger Erwerb, Rechtsscheinvollmachten)


  • Einheit 10:      ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Innenverhältnis und Außenverhältnis bei Vertretung
    – Abgrenzung zwischen Vertreter und Boten bei Erklärung und Empfang von Erklärungen
    – Auslegung von Erklärungen im Hinblick auf Fremdheit des Geschäfts
    – Arten der Vertretungsmacht (insb. Bevollmächtigung als einseitiges Rechtsgeschäft)


  • Einheit 9:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Klausurtechnik
    – Berechnung des Schadensersatzes aus § 122 I BGB
    – Anfechtung wegen arglistiger Täuschung und Drohung
    – Scheingeschäft
    – Verstoß gegen Verbotsgesetz
    – notarielle Beurkundung am Beispiel der Unterverbriefung


  • Einheit 8:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – beschränkte Geschäftsfähigkeit – Fortsetzung (Folien dazu unter Einheit 7!)
    – Anfechtung (Zustandekommen, Wirksamkeit, Wirkungen)
    – Schadensersatzanspruch aus § 122 I BGB (Unterscheidung: positives und negatives Interesse)
    – Eigentumsvorbehalt als Bedingung der Übereignung nach § 158 I BGB


  • Einheit 7:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Rechtssubjekte
    – Rechtsfähigkeit
    – Geschäftsfähigkeit, insb. beschränkte Geschäftsfähigkeit
    – Leistungskondiktion gem. § 812 I 1 Alt. 1 BGB
    – Wiederholung: Abstraktionsprinzip


  • Einheit 6:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Vertragsschluss bei ebay (BGH, Urt. v. 12.11.2014, Süddeutsche Zeitung v. 13.11.2014, S. 21)
    – Auslegung von Willenserklärungen (natürliche und normative Auslegung)
    – Konsens und Dissens (natürlicher und normativer Konsens)
    – offener und versteckter Dissens über accidentalia negotii (§§ 154, 155 BGB)
    – Vertragsschlusstechniken (insb. Zustimmung zu einem Entwurf)


  • Einheit 5:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Tatbestand von Willenserklärungen
    – Wirksamkeit von Willenserklärungen, insb. Zugang und Widerruf
    – Antrag und Annahme, insb. essentialia negotii, Ablehnung und Annahmefrist


  • Einheit 4:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Verfügungen
    – Trennungsprinzip und Abstraktionsprinzip
    – Das Synallagma, insb. Zurückbehaltungsrecht nach § 320 BGB
    – Formwirksamkeit von Grundstückskaufverträgen


  • Einheit 3:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT
    Themen:
    – Rechtsobjekte
    – Eigentum
    – Herausgabeansprüche, insb. § 985 BGB
    – Dauerschuldverhältnisse


  • Einheit 2:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT   
    Themen:
    – Arten von Regelungen
    – Entstehung von Regelungen
    – Anspruchsprüfung


  • Einheit 1:        ↓ Download PDF           ↓ Download POWERPOINT             
    Themen:
    – Was ist Recht?
    – Abgrenzung zwischen Privatrecht und Öffentlichem Recht
    – Aufbau von Regelungen
    – Ansprüche